Samana Tours
Ausflüge auf der Halbinsel Samana
Halbinsel Samana

Halbinsel Samana

Samana ist besonders bekannt durch seine üppige Vegetation und die schönsten Strände der Dominikanischen Republik. Unter Insidern wird Samana als Geheimtipp der weltweit schönsten Urlaubsgebiete gehandelt! Samana ist die niederschlagreichste Region in der DR. Hier regnet es besonders oft, ...aber meist nur kurz und heftig. Hier gibt auch die schönsten Wasserfälle im ganzen Land, an erster Stelle, der 52 Meter hohe Salto El Limon.

Von Mitte Januar bis Mitte April treffen sich die gewaltigen Buckelwale in der Bucht von Samana. Sie werden rund 15 Meter lang und 30 bis 40 Tonnen schwer. Die Buckelwale des Atlantiks schwimmen den langen Weg (5000 km) von den kalten arktischen Gewässern rund um Grönland und Island hierher, um zu flirten und für Nachwuchs zu sorgen. Die Bucht von Samana ist fast 70 km lang und zwischen 8 und 18 km breit. Das Wasser in der geschützten Bucht ist 12 bis 20 Meter tief und bietet den Riesen offenbar beste Voraussetzungen zur Paarung und Aufzucht ihrer Jungen.

Sehenswert ist auch der Nationalpark Los Haïtises, ein an die Bucht grenzender tropischer Regenwald mit Mangrovensümpfen und Hunderten von Kalksteininseln, die wie Riesenpilze aus dem Meer hervorragen und die Heimat von Pelikanen, Papageien und Fregattenvögel sind.


+1 849 248 1449
Zu Desktop-Site wechseln
sc